Manchmal hat man nicht das Bedürfnis nach gestärkten weißen Decken, edlem Ambiente und Haute Cuisine. Manchmal will man einfach nett und leger sitzen, zu Füßen den Hund des Lokals, und mit der Wirtin ein nettes Schwätzchen halten. Gut, dass die dann auch noch lecker kochen kann. All das findet man in Campos am „Platz der drei Mühlen“, die allesamt nicht mehr existieren. Dort liegt das Bar-Restaurant Lucia Murphy von Ruth Dieck (51) und ihrem Mann Patrick Gerard „Gerry“ O’Grady (54), einem waschechten Iren. Die beiden schmeißen den Laden samt netter Kellnerin und Küchenhilfe und haben dabei viel Spaß. Den sie mit ihren Gästen teilen.

> Den ganzen Artikel von Martina Zender in der Mallorca Zeitung lesen

Print Friendly